Teachings mit D. Thunder

Indianische Spiritualität & Heilkünste


“Nachdem alle Teachings, Zeremonien und Rituale, die ich in den letzten Jahre durch geführt habe, sehr intensiv und manchmal komplex sind, dachte ich, es ist eine gute Idee, zu erklären, wie die Teachings aufgebaut sind.

Das Langzeit Programm ist ein spezielles Programm für intensive Erfahrungen, persönliche Entwicklung, sowie Rituale & Zeremonien über drei Jahre hinweg. An diesem Programm könnt Ihr auf Einladung nach einmaliger Teilnahme an einem Teaching teil nehmen. Das Programm ist sehr beliebt und wir freuen uns, Euch kennen zu lernen.


Alle anderen Teachings hängen miteinander zusammen und sind verbunden wie ein Zug.

Also, es läuft so: die ersten Teachings sind die klassischen Teachings über das Medizinrad. Diese vier Tage enthalten das gesamte Wissen der Spiritualität und Struktur aller indianischen Rituale und Zeremonien. Alles, was Ihr braucht, um Schwitzhüttenrituale, Fortgeschrittenen Rituale, indigene Heilkünste zu verstehen, ist in diesen vier hauptsächlichen Medizinrad Teachings enthalten. Ich habe sie selbst entworfen und für diesen Zweck zusammen gestellt, so dass die Teilnehmer sich leicht in Schwitzhüttenritualen und Fortgeschrittenen Teachings zurecht finden und ein gründliches Verständnis bekommen für indianische Heilkünste und schamanische Arbeitsweisen.

So ist der Aufbau der Teachings:
Medizinrad Teachings --> Die hauptsächlichen Schwitzhüttenrituale der Stammes Totems --> Fortgeschrittenen Rituale --> Fortgeschrittenen Totem Schwitzhüttenrituale --> Sehr Fortgeschrittene Heilrituale, Rituale in der Natur eingeschlossen.

Die indigenen, indianischen Heilkünste haben diesen Weg:
Einführungs-Heilrituale mit indianischem Schamanismus --> Intensive 3-Tages Heilrituale --> Fortgeschrittene Heilrituale --> Sehr Fortgeschrittene Heilrituale.
Außerhalb dieser Linie gibt es noch die Trauma Heilung für professionell Praktizierende (Heilpraktiker, Ärzte, Heiler, Therapeuten).
Für alle Interessierten gibt es die Deanimation oder Tiefe Visionssuche und Die Kunst der Selbstheilung.


Jeder, der Wissen, Spiritualität und Heilkünste der nordamerikanischen Indianer erlernen möchte, sollte diesen Wegen so gut folgen, wie er kann. Denn, wenn man nicht an den Medizinrad Teachings teil genommen hat, ist es schwierig, Fortgeschrittenen Schwitzhüttenrituale oder Fortgeschrittenen Medizinrad Teachings nachzuvollziehen.

Ich arbeite seit über 40 Jahren konsequent daran, den alten und ursprünglichen Weg der Teachings zusammen zu stellen, so dass indianische Spiritualität und indianisches Wissen allen Menschen auf einer Ebene zur Verfügung stehen, die jeder verstehen kann und die er mit Freude genießt. Viele von uns, die an diesen Teachings seit Jahren teil nehmen oder Stammesmitglieder sind, wissen, dass es eine besondere freundschaftliche Verbindung gibt, die zwischen allen Teilnehmern gebildet wird und die lebenslange Freundschaften mit sich bringt. Und das ist der Charakter und die Absicht der ursprünglichen Indianer.

Ich hoffe, dies wird Euch helfen, die Teachings zu verstehen, so dass Ihr alle diesen faszinierenden Weg des Wissens mit Freude genießen könnt.“
Dancing Thunder